Persönlich

„Die grösste Heilkraft
ist die Liebe.

(Kirpal Singh)

Ich bin im Kanton Aargau geboren und aufgewachsen. Menschliche Schicksale und Krankheiten und die damit verbundenen Schwierigkeiten berührten mich seit Kindheit und forderten mich auf über das «Warum» nachzudenken und mich auch spirituellen Fragen zuzuwenden. Ich hatte das Glück, schon mit vier Jahren, mit klassischem Ballett beginnen zu dürfen, welches ich durch die Kindheits- und Jugendjahre – später auch mit Kunstturnen – intensiv ausübte und, welches in mir künstlerischen Ausdruck, Disziplin und Freude vereinten.

Nach der Matura auf dem zweiten Bildungsweg studierte ich Medizin. Auch im Studium spürte ich nebst den schulmedizinischen Diagnosen und Therapien den essentiellen Fragen des Lebens nach. Ich begann, parallel zum Studium, mit Ausbildungen in Kinesiologie, Heil- und Meditationstechniken, psychosomatischen Zusammenhängen und naturheilkundlichen Therapiemethoden, wie Ohrakupunktur und Phytotherapie. Die Weiterbildung in klassischer Homöopathie in Augsburg und später in der anthroposophischen Medizin erweiterten meine Sichtweise für eine Medizin, welche den Menschen sanft in seiner Ganzheit erfassen und seine Eigenheilkräfte wecken. Die Schulmedizin und die psychosomatische/psychosoziale Medizin sind dabei ein wichtiges Fundament.

Seit 1999 lebe ich mit meiner Familie im Kanton Graubünden. Ich bin verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Töchtern.

WERDEGANG:

  • 2019
    Integrative-PsychoSomatik-Praxis in Chur
  • 1999–2019
    Eigene Praxis in Chur, Gemeinschaftspraxis Blaue Kugel Chur
  • 2006
    Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH
  • 1997–1999
    Eigene Praxis in Winterthur
  • 1996
    Hausarztmedizin, Homöopathieausbildung Augsburg
  • 1995–1996
    Kinderheilkunde Münsterlingen
  • 1994–1995
    Chirurgie Glarus
  • 1993
    Aerztediplom und Doktortitel, Universität Zürich
  • 1987
    Eidgenössische Maturität
  • 1984
    Spitalsekretärinnendiplom VESKA
  • Ausbildung in klassischem und modernem Tanz

 

FÄHIGKEITSAUSWEISE UND WEITERBILDUNGEN:

  • 1999
    Fähigkeitsausweis für klassische Homöopathie SVHA
  • 2004
    Fähigkeitsausweis für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM
  • 2013
    Fähigkeitsausweis für Delegierte Psychotherapie FMPP
  • 2010
    Beginn der Ausbildung in Anthroposophischer Medizin

 

ZUSATZAUSBILDUNGEN:

  • Grundausbildung in Psychokinesiologie
  • 1994–1997: „Spiritual Psychotherapy“ und „Colourtherapy“ am Center of New Directions, England
  • Langjährige Weiterbildung und Erfahrung in Meditation und Entspannungstechniken

Kontinuierliche Weiterbildung in allen Fächern gemäss FMH-Vorlagen. Regelmässige Supervision und Intervision.

 

KOSTENDECKUNG:
Alle ärztlichen Kosten werden durch die Grundversicherung der Krankenkassen gedeckt. Ausnahme davon sind einzelne komplementärmedizinische Arzneimittel, die entweder durch eine Zusatzversicherung gedeckt sind oder selber bezahlt werden müssen. Bitte klären Sie dies bei Ihrer Krankenkasse ab.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weiter Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close